Qi Gong – der chinesische Weg zu Gesundheit, Vitalität, Ausgeglichenheit

 

Qi Gong zählt zu den ältesten Heil- und Vorbeugungsmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Es handelt sich um leicht erlernbare und doch sehr wirkungsvolle Körper- Übungen mit dem Ziel , den Fluß des Qi (=Lebenskraft, Lebensenergie) durch den Körper zu ermöglichen:

 

·         Die Energiebahnen des Körpers werden aktiviert und Blockaden gelöst

·         Wirbelsäule und Rücken gekräftigt

·         Beweglichkeit und Körperhaltung verbessert

·         Vitalität und Lebensfreude werden gefördert

 

Sie kommen in Ruhe zu sich selbst, entspannen und finden Ihre Balance.

 

Kursinhalte:

Meine Spezialität:  auf jeden Einzelnen eingehen, Bedürfnisse erkennen und den Abend entsprechend gestalten. 

  •  Aktivieren der Gelenke und Meridiane,  Dehnen und  Abklopfen
  • Standübungen zur inneren Zentrierung
  • Harmonie in 18 Figuren – eine harmonische und sehr wirksame Bewegungsabfolge, mit einer umfassenden Wirkung auf Körper und Geist. Zur Erhaltung der Gesundheit, Vorbeugung gegen Erkrankungen und unterstützend im Heilungsprozess.
  • Übungen aus dem authentischen medizinischen Qigong nach Großmeister Qingshan Liu
  • Eigenmassage und Akupressur um das Qi im Körper zu aktivieren und in Fluß zu bringen. Lösen von Blockaden
  •  Meditatives Gehen
  •   Und weitere Yin/Yang- ausgleichende, leicht zu erlernende und sehr effektive Übungen, mit Wirkung auf das gesamte Meridiansystem.
  •  Abschlußmeditation im Liegen – wahlweise mit Klangschalen, zur Intensivierung des Energieflusses

 

Geübt wird in kleinen Gruppen  in ausgewählten schönen Räumen sowie  an guten Plätzen in der freien Natur. Das Angebot von Abendkursen wird mit Tagesworkshops und Energie-Wochenenden an kraftvollen Orten abgerundet.